Die Saarländer

Das saarländische Engagement ist geprägt vom Zusammenschluss vieler besonderer Menschen. Ihnen war von Beginn an der innovative Ansatz des Gesamtgedankens „KWA SANI“ und die Nachhaltigkeit ausnehmend wichtig. Gemeinsame Reisen nach Südafrika, Benefiz-Konzerte, Oldtimer Ausfahrten, Infoabende und der alljährliche Südafrikaabend halten die Spender des Saarlandes zusammen.

MIT GUTEM BEISPIEL VORAN – DER SAARWAY

Seit 7 Jahren sind unsere saarländischen Aktiven mit ihrem Engagement, ihrem Zukunfts- und Nachhaltigkeitsdenken, sowie der Vernetzung ihrer Spendenziele in einer Vorbildfunktion für die Entwicklung von Spendergruppen in anderen Bundesländern und Städten. 2011 entschließt sich eine kleine Gruppe saarländischer Wirtschaftsvertreter unter Leitung von Uwe Kuntz, den BE YOUR OWN HERO e.V. in seinem Engagement in Südafrika zu unterstützen. Die Gruppe findet fortan weitere Unterstützer, Aktive und Förderer und wirbt öffentlichkeitswirksam für dieses Engagement.

Aus dem Saarland kommen in der Folgezeit viele Ideen und Gedanken, die zu den wesentlichen Bausteinen des heutigen Wirkens des BE YOUR OWN HERO e.V. weiter entwickelt werden. Das SAARHOME oder Halfway House ist der erste Schritt auf dem SAARWAY. Aus einer spontanen Idee der Spenderreise 2012 entstehen der „Future Fund“ und die Zukunftspatenschaften. Aus ersten unterstützenden Maßnahmen im Sportbereich im Jahr 2014 entwickelt sich das Thema Sport-, Kultur- und Sozialförderung und aus dem ersten finanzierten Schulbus der Ansatz einer mobilen Region. Gemeinsam gelingen der Einstieg in größere Bau- und Restaurationsprojekte und damit die Basis für eine umfangreiche Bildungs- und Ausbildungsoffensive. Mit bisher vier Spenderreisen überzeugen sich die saarländischen Spender intensiv von der korrekten Verwendung ihrer Mittel und vom Fortschritt des Gesamtkonzeptes „WIR SCHENKEN EINER REGION DIE ZUKUNFT IHRER KINDER!“.

Haben Sie Lust in Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland ebenfalls einen aktiven Kreis von besonderen und interessierten Menschen zu initiieren, der gemeinsame Gedanken entwickelt und sich vor Ort in Südafrika selbst überzeugt, dass „Entwicklungshilfe“ durchaus erfolgreich sein kann? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne dabei.

BIKE AID

Höhenmeter radelnd, aufmerksam, aktiv und engagiert, weltoffen, tolerant und einsatzbereit, das sind die Mitglieder von BIKE AID, die uns seit 6 J...

Weiterlesen
JUBEL-TAGE

Seit fast 8 Jahren feiern, heiraten, jubilieren und gehen unsere saarländischen Freunde in den Ruhestand, aber nicht ohne uns mitzunehmen. Eine be...

Weiterlesen
EVENT-TIME

Konzerte, Oldtimerausfahrten, Lese- und Referentenabende, Infoveranstaltungen und Ausstellungen, eine beachtenswerte Reihe herausragender Veranstal...

Weiterlesen