Tag 1 unserer Projektreise

Heute morgen ging es gemeinsam als erstes zum Safe House in der Location Himeville. Nosipho Zethupho Zethu hat sich viel Zeit für unsere Gruppe genommen und uns das Safe House gezeigt und über die aktuelle Situation berichtet. Gerade bei den Menschen in der Location hat die Pandemie tiefe Spuren hinterlassen, die noch viele Jahre nachwirken werden. Mut macht uns, dass die Menschen hier ihre Hoffnung nicht verloren haben, schwierigen Situationen mit Kreativität begegnen und zusammenhalten. Und so haben auch wir heute heute wieder etwas gelernt, was wir in unseren Alltag mitnehmen können. Nach dem Besuch haben wir unseren Austausch mit den Kolleg:innen vom BE YOUR OWN HERO Südafrika fortgesetzt. Es ist ein großartiges Miteinander, gemeinsam werden wir viel bewegen. Besonders freuen wir uns, dass Patricia Crawley, unsere Ehrenpräsidentin und „Unterstützerin der ersten Stunde“ bei uns ist und uns aktiv unterstützt.

  Kategorie: Allgemein · Südafrika
BE YOUR OWN HERO e. V.

Goethestraße 42 38440 Wolfsburg