500 Paar Sportschuhe für den nächsten Schritt in eine gute Zukunft!

15 Jahre nachhaltige Arbeit für die Kinder und Jugendlichen in der Region Kwa Sani in Südafrika!

Zu unserem besonderen Geburtstag wollen wir den jungen Menschen am Future Compass (siehe unten) EIN EIGENES PAAR SPORTSCHUHE schenken. Tatsächlich können sich die wenigsten Kinder und Jugendlichen eigene Sportschuhe leisten. Sie trainieren barfuß oder teilen sich Schuhe mit Geschwistern oder Freunden.

Das wollen wir mit eurer Hilfe ändern!

  • Wir werden 500 Paar Sportschuhe in verschiedenen Größen kaufen. Damit können die Kinder und Jugendlichen in den nächsten zwei bis drei Jahren Sport treiben.
  • Die Schuhe kaufen wir selbstverständlich vor Ort in Südafrika. Zum einen sichern wir damit die Arbeitsplätze der Menschen dort und zum anderen ist es wenig nachhaltig Schuhe um den halben Globus zu schicken.
  • Zur Info: wir sprechen von ganz normalen Sportschuhen, es geht nicht um hochpreisige Trendschuhe.
  • für nur 50 Euro gibt es ein Paar ZUKUNFTSSCHUHE!

Sei dabei! Hier kannst du dein Paar ZUKUNFTSSCHUHE spenden (oder zwei oder drei…)

Als Dankeschön für deine Unterstützung veröffentlichen wir gerne ein Foto von dir und deinen Sportschuhen auf unserer Homepage sowie auf Facebook und Instagram. Wenn du dein Foto in deinem Feed hochlädst, freuen wir uns, wenn du uns verlinkst.

Joachim Franz (Mitte) freut sich über die Unterstützung des Wolfsburger Oberbürgermeisters Klaus Mohrs (links), der die Schirmherrschaft für das Projekt ZUKUNFTSSCHUHE übernommen hat und des Geschäftsführers der VfL Wolfsburg, Michael Meeske, als langjährigem Unterstützer der Arbeit des BE YOUR OWN HERO e.V.

DER FUTURE COMPASS

  • Der BE YOUR OWN HERO e.V. konzentriert sich mit seinem ehrenamtlichen Engagement ausschließlich in dem
    südafrikanischen Projekt „Wir schenken einer Region die Zukunft ihrer Kinder!“ und in einem Projekt in Deutschland.
  • Der Future Compass (Schaubild Gesamtengagement siehe unten) ist einer von 10 ineinandergreifenden Bausteinen, die
    den jungen Menschen auf allen Ebenen den Weg in eine selbstbestimmte Zukunft und damit auch eine Bleibeperspektive bietet.
  • Der Future Compass ist die wichtigste Einrichtung, wenn es um Lebens- und Berufsorientierung geht. Hier wird mit professioneller
    Betreuung und umfangreichen Angeboten aus den Bereichen Sport, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Lebensfähigkeit, Service und
    Handwerk ein umfassender Einblick in die eigenen Fähigkeiten und Interessen erreicht.
  • Wer auf dem Future Compass Gelände mit dem Fußball oder anderen Sportangeboten startet, soll ein Paar Fußball- oder
    Sportschuhe bekommen, wenn er sich keine eigenen leisten kann.
  • Diese Schuhe sind für den Sport, aber vielmehr noch als Zeichen und Symbolkraft wichtig: „Ich gehöre zu den jungen
    Menschen, die sich auf den Weg machen, auf eigenen Füßen, in die Zukunft zu gehen.“