So sieht Freude aus!

Projektreise nach Underberg…. so sieht Freude aus!
Alle, die schon einmal dabei waren, kennen dieses wunderbare Empfangsritual: Die Kids kommen von überall her angelaufen, die Housemums werden von dem Lärm aus den Häusern gelockt und tanzen zur Begrüßung. Diesmal war die Freude ganz besonders groß, denn im Rahmen der Projektreise einer Delegation aus Wolfsburg wurden zwei Fahrzeuge von Volkswagen Südafrika übergeben.

Projektreise Südafrika

Im Rahmen einer Projektreise besuchte Oberbürgermeister Klaus Mohrs die Gemeinde "Dr. Nkosazana Dlamini Municipality" und Projekte des @be your own hero e.V. in #Südafrika. Große Freude herrschte bei der Anlieferung von Fahrzeugen, die dank der Unterstützung von Volkswagen Südafrika bei der Gelegenheit übergeben werden konnten."Für die Kinder aus dem Waisenhaus und von der Gemeinde stellen Transportmöglichkeiten eine riesige Bereicherung dar. Schultransporte können damit sichergestellt werden und Gruppen können an Sportveranstaltungen teilnehmen. Außerdem gibt es jetzt die Möglichkeit auch Ausflüge und Betriebsbesuche umzusetzen", Oberbürgermeister Klaus Mohrs➡️ wolfsburg.de/rathausnews

Gepostet von wolfsburg.de am Freitag, 4. Oktober 2019