Willkommen in Wolfsburg

Mit unserer Arbeit im Kwa-Sani-Projekt haben wir den Grundstein gelegt und jetzt besuchte eine Delegation der Gemeinde Dr. NDZ bestehend aus der Bürgermeisterin Mncwabe, dem Verwaltungsdirektor Vezi und der Ratsfrau Gcume die Stadt Wolfsburg im Rahmen des Projektes „Koordination kommunaler Entwicklungspolitik“. Gefördert wird das Projekt durch Engagement Global gGmbH im Rahmen des Servicestelle Kommunen in dem Einen Welt-Programm mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Die Delegation knüpfte erste Kontakte im Rahmen der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit und wurde von Oberbürgermeister Klaus Mohrs empfangen.

Gemeinsam mit Vertretern unseres Vorstandes standen außerdem Besuche der Schulwerkstatt (Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg in Kooperation mit der Hauptschule Vorsfelde) und der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH (Bereich Integration und soziale Verantwortung)an. Ein besonders herzliches Willkommen bereiteten die Schülerinnen und Schüler der Projektgruppe „Partnerschule Südafrika“ des Ratsgymnasiums der dreiköpfigen Delegation. So veranstalteten die Schüler eine englischsprachige Führung und überreichten ein Fotoalbum für die Reichenau Mission Primary School, die wir gerade mit viel Unterstützung auch von Wolfsburger Bürgerinnen und Bürger umbauen.

Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserer Arbeit zu diesem wichtigen Treffen beitragen konnten.

  Kategorie: Allgemein
BE YOUR OWN HERO e. V.

Goethestraße 42 38440 Wolfsburg